Gästebuch!
Einträge: 71    |    Aufrufe: 25224

« Homepage    |    Eintragen »



 
Dieter Keifert 01.02.2013 - 10:32 Uhr

E-Mail

Hallo Herr Beek,
es war in Illertissen ein sehr guter Vortrag aus einer weniger bekannten Landschaft. Überhaupt ist Pakistan auf Grund der momentanen Situation weniger besucht,schade.Es wäre deßhalb gut die politische Situation und auch etwas mehr von den Menschen in den Vortrag einzuflechten. Die Pakistanis danken es Ihnen.
Schöne Grüße und weiterhin Glück auf Ihren Reisen. Dieter Keifert


Friedrich Posch 31.05.2012 - 13:07 Uhr

E-Mail

Grossartige Webseite.Bitte besuchen Sie auch www.austria-pakistan.org


johannes kern 07.03.2012 - 14:16 Uhr

HomepageE-Mail

Danke Michael, für deine tollen Vortrag auf der Adventure Earth 2012. Das wahren für viele der Zuschauer völlig neue Eindrücke von PAKISTAN. Bis zum nächstenmal Gruß vom Adventure Earth Team Chrissi & Jo


Thomas Schrammel 20.11.2011 - 19:27 Uhr

E-Mail

Hallo Herr Beek,
vielen Dank für den tollen Vortrag gestern Abend in Erlangen. Meine Frau und ich haben uns mit fast jedem Bild zurückversetzt gefühlt in unsere Erlebnisse beim Concordia/Gondogoro Trek vor einigen Jahren. Eure Pionier-Tour war natürlich noch um ein Vielfaches schwerer und abenteuerlicher und das kam auch rüber. Wir waren an den Everest-Basecamps in Nepal und Tibet und nun würden wir natürlich auch mit dem Gedanken spielen, das K2-Basecamp auf chinesischer Seite ,das Shagsgam-Valley und die sagenhafte Landschaft dort zu erleben.Vielleicht könnten wir das ja mit Ihnen realisieren. Frage zum Schluss: mit welchem Programm haben Sie Ihre Bilder bearbeitet und zur Show zusammengestellt - wurde eingeblendet, habe ich mir aber nicht gemerkt.
Viele Grüße
Thomas Schrammel Smilie


Albert 19.11.2011 - 22:13 Uhr

E-Mail

Hallo Michael,
Dein Dia-/Video-Vortag beim Erlanger Fernwehfestival über ein Trekkingtour durch einsame Nord-pakistanische Täler war herausragend gut! Es gelang Dir den Zuschauern ein packendes Miterlebnis zu vermitteln. Die Gefühle und die Mühsaal der Teilnehmer bei Flussdurchquerungen und bei Überwindung steiler gefährlicher Steilufer oder unbekannter Pässe wurde sehr intensiv und miterlebbar dargestellt. Ob es nun die Gepäckaufnahem war oder die Teezeremonie, mir war als wäre ich dabeigewesen - und das alles in dieser phantastischen, grandiosen Bergwelt der beeindruckenden Schneeriesen des Himalaya.
Das war Klasse !
Gruß Albert


Dr.Uwe Diederichs 05.03.2011 - 10:18 Uhr

E-Mail

Hallo Michael,
nun ist schon wieder fast ein Jahr vorbei,und wir planen
die nächste Reise nach Pakistan.Trotz aller Schwierigkeiten im letzten Jahr, habt Ihr mit viel Improvisationtalent ein perfekte Tour organisiert.Allein mit 7 Trägern u.Koch war dies ein Erlebniss anderer Art,als mit einer großen Gruppe.Es gibt nur noch wenige Länder in der Welt wo man fern von jeglichem Massentourismus so intensiven Kontakt zu wunderschöner Natur und den Menschen bekommt.
Ich freue mich auf den Sommer und den Nanga Parbat.

Gruß Uwe


Brigitte und Heinz 22.09.2010 - 11:38 Uhr

E-Mail

Lieber Meikel,
auf diesem Wege möchten wir Dir und Deinem Team noch einmal für die herrlichen Tage in der atemberaubenden Landschaft von Shimshal danken. Dass wir unser Ziel nicht ganz erreichen konnten und letztlich - zumindest teilweise - vor einer übermächtigen Natur kapitulieren mussten, war zwar ein kleiner Wermutstropfen, ohne Dein Organisationstalent, Deine langjährigen Erfahrungen und Deine guten Beziehungen in Pakistan wären uns aber all die wirklich tollen Erlebnisse unserer Reise entgangen. Du hast es trotz widriger Umstände möglich gemacht, dass wir die Schönheit der Landschaft, aber auch die Herzlichkeit der Menschen in Shimshal kennenlernen konnten. Insbesondere Shimshal, aber eigentlich ganz Hunza oder Nordpakistan, ist immer ein Reise wert (und das sagen wir nach unserem dritten Aufenthalt !)
Nochmals vielen Dank und herzliche Grüße
Brigitte und Heinz


Ulf Eulitz-Dudek 15.12.2009 - 16:45 Uhr

E-Mail

Hallo Michael;
auch auf diesem Wege möchte ich mich ebenso im Namen meiner Lebensgefährtin ganz herzlich für den Klasse-Vortrag am letzten Freitag in Hamburg bedanken.Es hat mich beim Anblick der Fotos, untermalt von Deinen spannenden Beschreibungen ein intensives Fernweh gepackt,bald wieder Pakistan zu besuchen,um das nächste Mal dann die Umrundung des Nanga Parbat in Angriff nehmen zu können.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Gute!
Dein Freund Ulf von der Ostsee


Hohlfeld Rüdiger 14.12.2009 - 20:06 Uhr

E-Mail

wir waren 2001 in pakistan, auf der Jeeptour von gilgit nach skardu holten uns die Ereignisse des 11. September ein und wir mußten, ohne den K2 gesehen zu haben, das Land verlassen.
deshalb war ihr Vortrag am 09.12.09 in der Landesbühen Hannover für uns ein besonderes Erlebnis. Für den einfühlsamen und hochinteressanten Vortag bedanken wir uns herzlichst.


Michael Gruber 09.12.2009 - 22:25 Uhr

E-Mail

Ich war heute in der Landesbühne bei dem Vortrag von Herrn Beek und kann den Vortrag absolut empfehlen. Man kann richtig spüren wie die stimmung war und man fühlt sich wie mitten drinn im geschehen. Bei anderen reporttagen oder diavorträgen hatte man eher den eindruck, mann schaut von außen drauf und bekommt quasi nur das zu sehen was besonders ist an dem ort. Bei diesem vortrag hat man alles gesehen. die schönen seiten und auch die beschwehrlichen oder gefährlichen.
Vielen dank für den wundervollen abend


 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
 
Bitte aktiviere JavaScript!